English Version Lawet Andorra Deutsche Version Lawet Andorra Lawet Andorra Nederlandse versie
Home Über uns Immobilien Info Immobilienkauf Andorra Fotogalerie Wohnen in Andorra Fakten über Andorra Kontakt

Fakten über Andorra


 

Fakten über Andorra

Das Fürstentum Andorra liegt in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien. Andorra ist eines der kleinsten unabhängigen Länder in Europa, mit weniger als 90.000 Einwohnern und einer Fläche von nur 468 Km². Nicht mehr als 2 Stunden vom Mittelmeer entfernt, bietet Andorra mehr als 300 Sonnentage pro Jahr und sensationelle, unberührte Natur mit ausgezeichneten Skimöglichkeiten im Winter. Außerdem ist das Land für seine Steuerfreiheit und sein Bankgeheimnis bekannt. Dies macht Andorra zu einem perfekten Ort für Ihren permanenten Wohnsitz.

1287 gegründet, ist Andorra eines der ältesten Länder Europas. Das Fürstentum ist ein unabhängiger Staat seit 1993, und die Währung ist der Euro. Staatsform ist die parlamentarische Demokratie. Die Amtssprache ist Katalanisch, obwohl die meisten Menschen Spanisch und Französisch und heutzutage auch Englisch sprechen.

Tourismus ist der größte Wirtschaftszweig und trägt 80% zum Bruttosozialprodukt bei. Geschätzte 10 Millionen Touristen besuchen Andorra pro Jahr, angezogen von Andorras Natur und den Tax-Frei-Geschäften.

Dank Andorras günstigem Steuersystem und seinem Bankgeheimnis floriert das Bankwesen, das maßgeblich zur andorranischen Wirtschaft beiträgt.

Obwohl Andorra nicht Mitglied der EU ist, wird das Land als EU-Mitglied behandelt, wenn es um Warenimport geht.

Das Klima ähnelt dem Nord-Spaniens. Aufgrund der Höhe (niedrigster/ höchster Punkt 870/2.946 m) gibt es reichlich Schnee im Winter und sehr angenehme Temperaturen im Sommer. Dank seines ausgeglichenen Klimas und dem Fehlen jeglicher Industrie-Abgase hat Andorra mit 83,5 Jahren die weltweit höchste Lebenserwartung.

Die Lebenshaltungskosten sind im Schnitt etwas niedriger als in anderen westlichen europäischen Ländern.

Andorra hat sehr gute Flugverbindungen von Toulouse (Frankreich), Barcelona, Reus, Girona und jetzt auch von Lleida-Alguaire (Spanien). Alle Flughäfen sind etwa 200 Km (Lleida 150 Km) oder 2-3 Autostunden aus Andorra entfernt. Es gibt einen Hubschrauberdienst, der die Entfernung zum jeweiligen Flughafen auf unter eine Stunde verkürzt.  

Andorras Geschichte

715 Jahre lang, von 1278 bis 1993, lebten die Andorraner unter einer einzigartigen Doppel-Herrschaft von französischen und spanischen Herrschern (seit 1607 dem französischen Regenten und dem spanischen Bischof des katalanischen Landkreises Urgell). Seit 1993 hat dieses Doppel-Fürstentum nur noch einen formalen Stellenwert, faktisch ist Andorra eine parlamentarische Demokratie. Lange isoliert und verarmt, kam Andorra seit dem Zweiten Weltkrieg durch Tourismus und Bankwesen zu beträchtlichem Wohlstand.

 

Andorras Gemeinden

Andorra bestaat uit 7 parochies:

Canillo
Encamp
Ordino
La Massana
Andorra la Vella
Sant Julia de Loria
Escaldes-Engordany
 

Flächen-Vergleich kleiner europäischer Länder (km²)

Cyprus 9.251
Luxemburg 2.568
Andorra 468
Malta 324
Liechtenstein 160
San Marino 61
Monaco 2
Vaticaanstad 0.44

Andorras Bevölkerung (2008)

Gesamt 84.484

Andorraner 31.368
Spanier 27.300
Portugiesen 13.794
Franzosen 5.214
Briten 1.085
Argentinier 714
Marokkaner 515
Italiener 500
Deutsche 388
Philippinos 372
Holländer 250
Belgier 238
Chilenen 169
Dänen 133
Inder 117
Australier 55
Andere 2.279

 
LAWET ANDORRA | CARRER DEL PEDRAL 552 | AD 200  ENCAMP | ANDORRA

 

Design by Bright Site Productions

 
LAWET ANDORRA | CARRER DEL PEDRAL 552 | AD 200  ENCAMP | ANDORRA

 

Design by Bright Site Productions

Sitemap Immobilien in Andorra